Landesverband der Vorarlberger Eis- und Stocksportler

Rang 2 in Mittenwald

Am 14.12.2019 fand das Grenzland-Turnier des EC Mittenwald mit gesamt 22 Mannschaften statt. Aufgeteilt in 2 Gruppen kämpften neben den Bayrischen Mannschaften auch Tiroler und wir um den Wanderpokal. Der SV Lochau spielte in folgender Aufstellung: Abraham und Christoph Sohm, Stefan Pienz und Patrik Plangger. Wir spielten auf hohem Niveau und konnten alle Gruppenspiele gewinnen. Die andere Gruppe konnte der ESV Wörgl für sich entscheiden. Somit spielten im Großen Finale der ESV Wörgl gegen den SV Lochau. In diesem Finale war Wörgl die klar bessere Mannschaft und gewann verdient den Wanderpokal.