Landesverband der Vorarlberger Eis- und Stocksportler

Souveräner Turniersieg von Lochau!

Am 9.11.2019 veranstaltete der ESSV Lustenau sein internationales Winterturnier. Der SV Lochau Stocksport war mit zwei Mannschaften im Einsatz. Das Starterfeld war gut bestückt, unter anderem war auch der Schweizer Europacup Teilnehmer ESC Zweisimmen-Rinderberg mit von der Partie. Die Mannschaft SV Lochau I mit den Spielern Stefan Pienz, Patrik Plangger, Abraham und Christoph Sohm starteten gut ins Turnier. Sie konnten Spiel für Spiel für sich entscheiden. In der Mitte des Turniers kamen die entscheidenden Spiele gegen Zweisimmen-Rinderberg(CH) und den ESC Seltmans (D). Mit drei Punkten aus diesen beiden Partien war der Turniersieg zum Greifen nahe. Die noch folgenden Spiele wurden klar gewonnen und mit 23:1 Punkten ein souveräner Turniersieg eingefahren. Die Mannschaft SV Lochau II mit den Spielern Robert Pienz, Harald Rüscher, Jürgen Amann und Hannes Tscherner hatten einen durchzogenen Start. In der zweiten Turnierhälfte konnten sie dann noch Punkte sammeln und belegten mit 12:12 Punkten Rang 7.